lalala






Donnerstag, 27. Juni 2013

Heute hab ich mir French Toast zum Frühstück gemacht und mit den Erdbeeren war das so göttlich, es ist so einfach zuzubereiten, relativ gesund und schmeckt auch noch richtig lecker. Für diejenigen unter euch die nicht wissen, was French Toast ist bzw. wie man es macht folgt nach den Bilden noch ein kleines Rezept :)

IMG_0090i IMG_0083i IMG_0087i


French Toast

Das braucht ihr:

- eine Pfanne
- Öl
- zwei Schreiben Toastbrot
- ein Ei
- Milch
- etwas zum Süßen, zB. Erdbeeren oder Puderzucker


Zuerst zerkleppert ihr das Ei in einem tiefen Teller oder in einer Schüssel. Sind Eiweiß und Eigelb gut vermischt, gebt ihr zu dem Ganzen etwas Milch hinzu. Ich mach das immer nach Gefühl, ich schätze das sind dann so 100 - 150 ml. Einfach ausprobieren :) Nachdem Ihr etwas Öl in der Pfanne erhitzt hab, nehmt ihr das Toastbrot - ich nehme immer Vollkorntoastbrot, das ist noch ein kleines bisschen gesünder - und tunkt es so lange in die Eiermilchmasse, bis es voll gesaugt ist und gebt es anschließend zum Braten in die Pfanne. Nach ca. 3 - 4 Minuten wenden, hier noch mal schön anbrutzeln lassen und voilà, das wars auch schon :) Die Schleckermäulchen unter euch können das Ganze dann mit Puderzucker oder Honig süßen; die, die bisschen auf Ihre Linie achten wollen, nehmen einfach Obst. Viel Spaß beim ausprobieren!  - Sanja

Kommentare:

  1. ohh sieht das lecker aus, ich bekomm Hunger!:D

    AntwortenLöschen
  2. Yum! Looks delicious! I just can't read german so I have no idea how they're made! Maybe I'll just try find the recipe online :) Anyway, it looks good, and I wish I could have a bite through this screen hahaha!

    xx

    www.stylebylinda.blogspot.fi

    AntwortenLöschen